Trommel bauen mit Franz Geisler

17.- 18. Juli 2017-03-11

Beginn 10 Uhr - Tagesseminar

Tutor und Workshopleitung: Franz Geisler

 

Trommelbau

 

Eine Trommel solltest du dir selbst bauen, nur so kommt deine Seele in die Trommel. Mit Geduld und Freude baust du dir eine Trommel, mit der du lebenslang Freude haben wirst. Der Bau einer schamanischen Trommel ist ein spiritueller und intensiver Prozess. Für den Schamanen hat die Trommel viele Verwendungszwecke – unter anderem auch Trancereisen in die Anderswelt, in die nicht alltägliche Wirklichkeit. Ein Schamane pflegt eine sehr freundschaftliche und innige Beziehung zu seiner Trommel. Der bekannteste Rhythmus ist der3-7-Hertz Takt. Man nennt den Trommelrythmus auch den Pulsschlag von Mutter Erde.

Möchtest du für dich einen Schamanentrommel bauen?                                                              Dann hast du dich für etwas besonderes entschieden!                                                               

Wertschätzungsbeitrag € 230,- mit Material 

info@berghotel-hochfuegen.at 

Tel: +43(0)5280-5312 oder +43-6503033113