28-30.Juli.2017

Pfeifenbau – Workshop

Tutor und Workshopleitung:       KarlheinzHerschmann

www.sohndererde.at

 

Solange die Pfeife in Gebrauch ist, wird unser Volk leben. Ist sie einmal vergessen, so wird unser Volk ohne Mitte sein. (Schwarzer Elk)

 

An diesem Wochenende baust du dir deine eigene Pfeife aus verschiedenen einheimischen und Urwaldhölzern.

Du lernst den Umgang mit der Pfeife und dem traditionellen Tabak „Mapacho“.

Die Pfeife hebt die Schleier und Lichtvolles kann entstehen. Die Anderswelt geht mit der hiesigen Welt in Verbindung.

Mit der Pfeife schaffst du dir einen wunderbaren Gegenstand um Menschen und Chakren, Tiere und Häuser zu reinigen!

Die Pfeife ist ein persönlicher Kraftgegenstand der dir eine besondere Zeit schenken und dich in deine Mitte bringen kann.

 

Mitzubringen:            - Im Kopf schon ein Bild wie deine Pfeife aussehen kann

 

-  Bleistift, Lineal (30 cm)

-  Holzraspel und Schnitzwerkzeug (wer hat; für evtl. Verzierungen z.B. Lederband, Perlen usw.)

                                

 

Energieausgleich      Kurs

inclusiveallerMaterialien

 Freitag Beginn um 15h

 

IchfreuemichaufDein Kommen!

 

Karlheinz 

 

Wertschätzungsbeitrag € 195.00